Brauerei

Unsere Raststation “Am Bocklradweg” verfügt über eine eigene Brauerei.

Das Braurecht wurde am 25.05.2010 vom Hauptzollamt Regensburg erteilt.

Bereits am 08.06.2010 konnten wir unseren ersten eigenen Gerstensaft „Prellbock Nr. 42“ vorstellen.

prellbock2Hausbräu Prellbock Nr. 42 ist ein hausgebrautes Rezept, das sich an die alten Braunbiere, die früher in unserer Region allgegenwärtig waren, anlehnt.
Es ist ein kupferfarbenes, hellbraunes, unfiltriertes und untergäriges Vollbier mit einer Stammwürze von rund 11,5%. Das Hausbräu wird selbstverständlich nur mit bestem Malzen und Hallertauer Hopfen streng nach dem bayerischen Reinheitsgebot eingebraut. Es ist ein vollmundiges, nicht zu süßes und malziges Bier, das mit einem Alkoholgehalt von rund 4,5% süffig und verhältnismäßig leicht schmeckt.

Dieses Bier erinnert an die einstige Brautradition in Floß, wo bereits vor Jahrhunderten, wie überall in Bayern, solches Braunbier getrunken wurde.

Seit April 2012 sind wir Mitglied in der Vereinigung der Haus und Hobbybrauer in Deutschland e. V.

brauerei_logo